Teilnahmebedingungen für Kreativwettbewerb Next Generation´s Mobility2014-07-31T15:59:50+00:00

Berechtigt zur Teilnahme sind SchülerInnen österreichischer Schulen im Alter von 10 bis 19 Jahren (Toleranz: +/- 2 Jahre).

Mit der Teilnahme am Wettbewerb wird die Zustimmung zur Verwendung von Beiträgen und Fotos erteilt erteilt:
– Veröffentlichung des Beitrages mit Namensnennung
– Veröffentlichung von Fotos mit Namensnennung, die von den TeilnehmerInnen anlässlich der Preisverleihung oder der Gewinneinlösung oder des Menteeprogramms aufgenommen werden.
(Beiträge werden in der Regel unter www.nextgeneration.cc und www.austriancenter.com präsentiert, Fotos können auf den genannten homepages und in (Medien-)Berichten Verwendung finden)
Zustimmung erfolgt   bei Minderjährigen durch eine/n Erziehungsberechtigte/en
bei Gruppenarbeiten von Volljährigen durch eine/n Vertreter/in
bei Gruppenarbeiten von Minderjährigen durch eine/n Vertreter/in der Erziehungsberechtigten

Die Teilnahme am Wettbewerb ist weder an Kosten noch an den Erwerb von Waren und/oder Dienstleistungen gebunden.

Der Wettbewerb beginnt mit der Veröffentlichung der Ausschreibung, das Ende ist durch den in der Ausschreibung genannten Einsendeschluss festgesetzt.

Fragen, Anregungen und Beschwerden sind an Austrian Economics Center zu richten. Teilnehmer werden unter den angegebenen email Adressen / Telefonnummern kontaktiert.

Für die Korrektheit der angegebenen Kontaktdaten ist der Teilnehmer selbst verantwortlich. Im Fall einer unkorrekten Zuordnung der Sachpreise aufgrund fehlerhafter Datenangaben entfällt der Gewinnanspruch.

Die Preise werden von den Projektpartnern zur Verfügung gestellt. Die Jury übernimmt es, die Preise der Leistung entsprechend zuzuordnen.

Der Gewinn ist weder austausch- noch übertragbar. Die Barauszahlung ist ebenso ausgeschlossen wie der Rechtsweg.

Technische oder sonstige Probleme, die außerhalb des Einflussbereichs stehen, unterliegen nicht der der Haftung durch den Betreiber.

Durch die Teilnahme an der Aktion akzeptiert der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen.


Schlussbestimmungen

Ausschließlich anwendbares Recht ist das Recht der Republik Österreich. Diese Teilnahmebedingungen, einschließlich der Gewinnermittlung stellen die abschließenden Regelungen für die Aktion dar. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.