MENTEEPROGRAMM 2016 2016-04-18T10:28:45+00:00

menteeprogramm

Jugend von heute. Unternehmer von morgen.

Das Projekt Next Generation soll österreichischen SchülerInnen dabei helfen, Wirtschaftsthemen leichter zu verstehen und zeigt ihnen, dass Wirtschaft sehr spannend sein kann.

Was sind die derzeitigen Herausforderungen für Unternehmen? Schwierigkeiten am Standort Österreich? Was ist Inflation? Was ist ein Leitzinssatz?

Studien haben gezeigt: Viele Menschen in Österreich können solche Fragen nur schwer beantworten. Dafür werden vor allem zwei Gründe angeführt. Erstens hat Wirtschaftswissen erst seit kurzem Fuß im österreichischen Schulsystem gefasst und wird meist als ein sehr langweiliges und trockenes Schulfach empfunden. Zweitens befassen sich viele Menschen offenbar nur ungern mit wirtschaftlichen Zusammenhängen, weil sie ihnen als zu kompliziert erscheinen.

Diese Angst wollen wir mit Hilfe unseres Menteeprogramm nehmen. Es ist uns wichtig, Vorträge und Diskussionen so interessant wie möglich zu gestalten. Nur so kann Wirtschaft erfolgreich sein: Indem man ein junges dynamisches Publikum bestmöglich informiert und ihm so den Weg in eine selbstbestimmte Zukunft bereitet.

Menteeprogramm

Das Austrian Economics Center organisiert bereits seit Jahren für die WettbewerbsteilnehmerInnen der „Next Generation“ ein Menteeprogramm zur Förderung der Wirtschaftskompetenz. Erfolgreiche Unternehmer und Wirtschaftswissenschaftler stellen ihr Wissen in Vorträgen und Workshops zur Verfügung und stehen gerne bei konkreten Fragen mit Rat und Tat zur Seite.

Bereits zahlreiche SchülerInnen nahmen an diesem Projekt teil und waren von dem neuen Blick auf Wirtschaft begeistert.

Wirtschaft für Euch!

Mit Hilfe des Menteeprogramms könnt ihr euch bestens auf eure Diplom- bzw. Fachbereichsarbeiten vorbereiten, wichtige Informationen sammeln und mit Experten diskutieren.

Auch heuer dürfen wir Workshops und Vorträge im Rahmen des Next Generation Projekts anbieten.

Wir laden Schülerinnen und Schüler aller höheren Schulen ein, einzelne Veranstaltungen oder ganze Menteetage zu besuchen. ExpertInnen stehen euch für verschiedene Themen zur Verfügung und freuen sich darauf, mit der Jungen Generation zusammenzuarbeiten. In Form von jeweils ca. zweistündigen Workshops werden wichtige Aspekte gemeinsam erarbeitet.

Die Zusammenarbeit mit Lehrerinnen und Lehrern ist uns sehr wichtig. Wir freuen uns daher sehr, wenn sie ihre SchülerInnen zu den Workshops/Vorträgen begleiten. Auch sind wir über ihre Vorschläge betreffend ergänzender Themen sehr dankbar.

Das großartige Engagement unserer Partner aus verschiedenen Bereichen der Wirtschaft, der Medien und der Politik ermöglicht uns in den kommenden Wochen Veranstaltungen zu folgenden Themen anzubieten:

April 2016

Unternehmertum:
Freiheit und Verantwortung
Der Sinn des Wettbewerbs
Wirtschaftstheorien – Die österreichische Schule
Wer Freiheit zugunsten von Sicherheit aufgibt, verliert beides!

April 2016

Monarchie, Diktatur, Demokratie – und dann?
Meinungsfreiheit und Medien
Korruption
Internationaler Handel
Kapitalmarkt und Börse

Mai 2016

Wie funktioniert ein Unternehmen? Am Anfang ist die Vision….
Start Up!
Du bist genial!
Recruting und Bildungsplanung

Juni 2016

Generalversammlung und Aufsichtsrat
Public Private Partnership
Herausforderungen für internationale Unternehmen in Österreich
Rechtssicherheit als Grundbedingung für wirtschaftliches Handeln
Banken und Volkswirtschaft

 

Barbara KolmFriedrich A. v. Hayek InstitutGrundzüge der Wirtschaftstheorie
Alfred HarlHarl ConsultingWie funktioniert ein Unternehmen? Am Anfang ist die Vision….
Wolfgang PröglhöfIWP ConsultingGeneralversammlung und Aufsichtsrat;

Kapitalmarkt und Börse; Start Up!

Gerald StegerCafe+Co InternationalInternationaler Handel
Helmut SillerBeratungKorruption – sind wir auf dem Weg in die kriminelle Demokratie?
Florian VanekWiener BörseKapitalmarkt und Börse
Georg VetterVLV RechtsanwälteDer Sinn des Wettbewerbs
Andreas UnterbergerAndreas UnterbergersMonarchie, Diktatur, Demokratie..und dann?;

Meinungsfreiheit und Medien

Juan Carlos RecaldeRecalde Sisters Start Up!; Wer Freiheit zugunsten von Sicherheit aufgibt, verliert beides!

 

Ort: Hayek Saal, Grünangergasse 1/15-1, 1010 Wien

Der genaue Zeitplan wird den Rückmeldungen entsprechend erstellt.

Für weitere Information und für die Anmeldung kontaktieren Sie bitte office@austriancenter.com